Über mich

Mein Name ist Alexander Schestag. Ich bin Diplom-Psychologe und habe mich schon früh mit der Psychologie von Computersicherheit befaßt. Bereits im Jahr 2003 habe ich zusammen mit Sabine Engelhardt auf dem 20. Chaos Communication Congress einen Vortrag mit dem Titel „Der Zettel am Bildschirm: Psychologische Aspekte von Computersicherheit in Organisationen“ gehalten. Im Jahr 2004 habe ich zum selben Thema ein Seminar am psychologischen Institut der Universität Heidelberg gegeben. Seit 2010 blogge und berate ich Kunden zum Thema Privatsphäre und Datenschutz im Web 2.0. Auch in diesem Kontext spielen Social Engineering und Psychologie eine bedeutende Rolle. Daher möchte ich diese Thematik mit diesem Blog und Beratungsangebot weiter vertiefen, weil ich der festen Überzeugung bin, daß ein großer Bedarf an Beratung zu den Themen Social Engineering und Psychologie und Computersicherheit besteht.